Social Media

stuvus

Veröffentlichter Post auf Instagram:

https://www.instagram.com/p/CMKPQrKrPKq/


Vorbereitung:



Du benötigst noch eine fachübergreifende Schlüsselqualifikation? Heute (08.03.2021) hat die 1. Registrierungsphase begonnen, so dass du dich ab sofort in C@MPUS für SQs registrieren kannst. Weitere Infos dazu findest du auf der Seite vom ZLW: https://www.zlw.uni-stuttgart.de/fuesq/

Wir möchten außerdem darauf hinweisen, dass es auch zwei SQs geben wird, die von euren Kommiliton*innen mitorganisiert werden (Modulcontainer "[940770] Querbeet - Von Studierenden für Studierende (Für mich)")...

Bei der SQ "Nachhaltigkeit zwischen Wissenschaft und Alltag" werdet ihr die Möglichkeit haben, euch u.a. mit Themen wie Klimawandel, Ernährung, Lifestyle, Digitalisierung, Mobilität und Nachhaltigkeit an Hochschulen auseinanderzusetzen. Die Hochschulgruppe reason[Ing.] bietet wie jedes Semester die "Diskursgruppe Ethik und Technik" an, bei der ihr euch im interdisziplinären Diskurs über verschiedene ethische Fragestellungen im Zusammenhang aktueller technologischer Entwicklungen austauschen könnt. Die Prüfungsleistung ist jeweils ein Reflexionsbericht, wofür ihr dann 3 ECTS-Punkte bekommen könnt.


- English version -


You need a "fachübergreifende Schlüsselqualifikation" (interdisciplinary key qualifications)? Today (08.03.2021) the 1st registration phase has started, so you can register for SQs in C@MPUS from now on. On the page of the ZLW you can finde more informatoin: https://www.zlw.uni-stuttgart.de/fuesq/.

We would also like to point out that there are also SQs that are co-organized by your fellow students (module container "[940770] Querbeet - Von Studierenden für Studierende (Für mich)"):

At the SQ "Nachhaltigkeit zwischen Wissenschaft und Alltag" you will have the opportunity to deal with topics such as climate change, nutrition, lifestyle, digitalization, mobility and sustainability at universities. As every semester, the university group reason[Ing.] offers the "Diskursgruppe Ethik und Technik", where you can exchange ideas in an interdisciplinary discourse about various ethical issues in the context of current technological developments. The examination is a reflection report, for which you can get 3 ECTS points.

  • No labels