Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.


Excerpt


Info
iconfalse
show-iconfalse
Immer mehr Gruppen und Personen sind im Nachhaltigkeitsbereich an der Universität Stuttgart engagiert. Dies erschwert sowohl die Kommunikation untereinander als auch das gemeinsame Wissensmanagement. Um die Kommunikation zu erleichtern und möglichst alle potentiell interessierten Gruppen und Personen zu erreichen, ist es hilfreich, auf einen gemeinsamen E-Mail-Verteiler zurückgreifen zu können. Für das Wissensmanagement ist ein Wiki gut geeignet, welches für alle offen steht.


Table of Contents
maxLevel3
printablefalse
 


Wiki-Bereich »Nachhaltigkeit - Vernetzung«

Anchor
wiki
wiki

Der öffentliche Wiki-Bereich "Nachhaltigkeit - Vernetzung" (wiki.stuvus.de/display/NV/) dient dem Zweck, die Koordination von gruppenübergreifenden Aktivitäten im Nachhaltigkeitsbereich an der Universität Stuttgart zu vereinfachen und Wissen zu teilen. Hierzu gehört beispielsweise die Organisation von Nachhaltigkeitstagen, einer gemeinsamen SQ oder Aktivitäten für Klimaschutz an der Uni.

Es handelt sich hierbei grundsätzlich um ein öffentliches Wiki, d.h. dass jede*r darauf lesend und schreibend zugreifen kann. Dies ist gewollt, um keine Hürden zur Beteiligung in den Weg zu stellen. Es existieren jedoch auch Wiki-Seiten, deren Zugang eingeschränkt ist. Falls schreibgeschützte oder versteckte Wiki-Seiten gebraucht werden, können diese durch Mitglieder vom stuvus Referat Nachhaltigkeit angelegt werden.

Neue öffentliche Seiten können jederzeit selbst angelegt werden. Für die Konfiguration von Zugriffsrechten wird ein stuvus Account benötigt, welcher jederzeit über ein Ticket bei der stuvus IT beantragt werden kann. Es genügt hierbei den Namen, eine private E-Mail-Adresse und ggf. eine Gruppenzugehörigkeit (optional) anzugeben. Letzteres ist relevant, um durch das Hinzufügen zu sogenannten LDAP-Gruppen weitere Freigaben zu erhalten bspw. zu gruppeninterne Wiki-Bereiche oder Nextcloud-Ordner.


Kommunikation

Mailingliste »Nachhaltig am Campus«

Anchor
mailingliste
mailingliste

Excerpt Include
E-Mail-Verteiler »Nachhaltig am Campus«
E-Mail-Verteiler »Nachhaltig am Campus«
nopaneltrue


stuvus-intern

Anchor
stuvus-intern
stuvus-intern

E-Mail-Verteiler

Es existieren mehrere E-Mail-Verteiler, um stuvus Aktive erreichen zu können (alle sind moderiert):

Weitere Verteiler: https://lists.stuvus.uni-stuttgart.de/wws/lists

Fachgruppen:
Ggf. kann es sinnvoll sein, die Fachgruppen einzeln anzuschreiben. Die E-Mail-Adressen können auf folgender Webseite eingesehen werden: https://stuvus.uni-stuttgart.de/ueber-uns/fachgruppen/

stuvus-Newsletter

Seit Juli 2019 existiert der stuvus-Newsletter der monatlich erscheint. Dieser ist gedacht für alle interessierten Studierenden (auch diejenigen ohne stuvus Account).

Um Nachrichten über den Newsletter zu verschicken, muss das Referat Öffentlichkeitsarbeit kontaktiert werden.

Social Media

stuvus hat einen Instagram-Kanal, über den einige Studierende erreicht werden können. 

Falls du bereits "stuvus-intern" aktiv ist, kannst du den Wunsch zur Veröffentlichung auf der Wiki-Seite 12 - Themen für die Veröffentlichung eintragen.

Generell gilt, dass du dich beim Referat für Öffentlichkeitsarbeit melden solltest, die sich dann um die Veröffentlichung kümmern.


Hochschulübergreifende Kommunikation

Anchor
hochschulübergreifene-kommunikation
hochschulübergreifene-kommunikation

Die meisten Projekte im Nachhaltigkeitsbereich sind nicht nur lokal für die Universität Stuttgart relevant, sondern oftmals auch für andere Hochschulen von Interesse bzw. nur in Kooperation mit anderen umsetzbar.

Raum Stuttgart

Einige Initiativen von verschiedenen Hochschulen im Raum Stuttgart wurden bereits im Abschnitt Gruppen und Personen mit Nachhaltigkeitsbezug genannt. Einen speziellen E-Mail-Verteiler existiert nicht, jedoch lassen sich diese Initiativen gut mittels direkter Adressierung erreichen.

Baden-Württemberg

LAK

Die Landesstudierendenvertretung Baden-Württemberg bzw. das dazugehörige Organ der Landes-ASten-Konferenz (LAK) hat eigene Verteiler, um die daran beteiligten Hochschulen zu erreichen:

Beide Verteiler werden vom Präsidium der LAK moderiert.

Der AK Klima und Umwelt der LAK hat eine Liste mit Kontaktdaten der Nachhaltigkeits- und Umweltreferate der Hochschulen in BaWü zusammengetragen, die sich nach Anmeldung unter folgendem Link einsehen lässt:
https://plattform-n.org/project/ak-klima-und-umwelt-der-lak-ba-wue/document/200406_kontakte-umweltreferate-ba-wue/ 

netzwerk n / regio n

Auf der plattform n (Infos hierzu siehe Abschnitt Wissenswertes und Hilfreiches zur Organisation) existieren entsprechende Gruppen, die zur hochschulübergreifenden Kommunikation mit anderen nachhaltigen Initiativen genutzt werden können (Anmeldung erforderlich):

Darüber hinaus gibt es noch eine Telegram-Gruppe zur Vernetzung von Nachhaltigkeitsinitiativen in BaWü, die bei der 3. regio n BaWü am 16.05.2020 erstellt wurde und die Vernetzung vereinfachen soll: →Einladungslink