Für die Erasmus-Studierenden soll ein Infoblatt zum Thema nachhaltiges Reisen erstellt werden. Ziel davon ist es, die Studierenden zu überzeugen, lieber mit dem Zug zu ihrem Erasmus-Zielort zu fahren anstatt zu fliegen.

 

Beim Meeting am 10.02.2021 wurde entschieden, ein solches Infoblatt zu erstellen.

Verantwortliche: Juliane Heitkämper


Erstellung

Bearbeitbares Word-Dokument

 

Hier befindet sich immer das aktuelle bearbeitbare Word-Dokument:
Going abroad by train.docx

Version 1 (Stand 20.02.2021)



Feedback?

David Kopp: Quelle vom Bild überprüfen → https://artnomono.com/Greenpeace © Cristóbal Schmal


Version 2 (Stand 02.03.2021)

E-Mail von Greenpeace zwecks Bildmaterial:

Liebe Juliane

Ihr könnt die Illustration im Anhang gerne verwenden, mit dem Hinweis Greenpeace Magazin 6.19/ Christóbal Schmal.

Ja, über eine Ansicht vorab würde ich mich freuen.

Beste Grüße,

Nele Gülck
bildredaktion



Changelog:

  • Quelle Bild: Greenpeace wurde angefragt, ob wir das Bildmaterial aus ihrem Magazin verwenden dürfen und sie haben eingewilligt und uns die Originaldatei gesendet




Version 3 (Stand 11.03.2021)



Changelog:

  • Sprechblasen stark gekürzt
  • Text gekürzt
  • Farben geändert
  • Links angepasst




Version 4 (Stand 10.06.2021)

Version 1

Version 2


Changelog:

  • Anpassungen an Uni CD wurden vorgenommen


Diskussionspunkte beim Meeting am 10.06.:

  • Version mit Karte im Vollbild finden wir schöner (hier als Version 2 gekennzeichnet)
  • Green Office-Logo wäre noch toll (z.B. im Header):
  • Problem Barrierefreiheit → Workaround: Text auch auf Website bereitstellen



Version 5 (Stand: 29.07.2021)

Version 5_1Version 5_2


Version 5_A



Changelog:

  • Green Office Logo wurde eingefügt (Seite 1) (das Logo der Uni oben darf laut CI der Uni nur alleine stehen, deswegen darf das Green Office-Logo nur unten auf der Seite erscheinen) Version 5_1 und Version 5_2 unterscheiden sich nur darin, dass in Version 5_1 neben das Green Office-Logo das Logo der Uni erscheint, um die Zuordnung zu verdeutlichen)
  • alle Änderungswünsche/Korrekturen laut "Feedback zu Version 4" von David wurden eingepflegt


 Layout-Alternative für  die 1. Seite:

  • Version 5_A: alternative Positionierung der Infokreise (das Green Office-Logo müsste in dieser Version noch in die richtige Position gebracht werden, Seite 2 müsste noch angehängt werden)


Feedback von David:

  • Links auf der Seite 2 funktionieren teilweise nicht

Stand 26.09.23: Austausch IZ und Green Office

Anwesende:

  • Britta Goertz
  • Emilija Blagojević

Fragen:

  1. Wer hat die Originalversion?
    → liegt bei Stuvus, David Kopp nach Dokument fragen
  2. Sind die Daten noch aktuell?
    → Links checken und Daten (Environmental impact) anpassen falls nicht mehr aktuell
    → Green Office Logo aktualisieren
  3. Welche Version soll verwendet werden?
    → Farben sehr dunkel. Nochmal bearbeiten und farblich anpassen
  4. Was muss ergänzt werden?
    → Barrierefreiheit auf PDFs möglich?
  5. Muss das Dokument von jemandem abgesegnet werden?
    → nein, nur mit Frau Goertz abstimmen
  6. Was war die Intention? Wo soll es zu finden sein? 
    → alle sieben Jahre steht Erasmus unter einem Thema. Seit 2021: Nachhaltigkeit 
    → 50€ on top zum Stipendium für nachhaltige Anfahrt/Mobilität
    → soll auf Erasmus und Green Office Webseite zu finden sein
  • No labels

6 Comments

  1. Gutes Blatt. Vielen Dank.

    Hier ein paar Bemerkungen:

    • Ich würde den Text in den Sprechblasen reduzieren damit es leichter zu lesen ist und dann auf der nächsten Seite die drei Punkte etwas genauer erklären.
      • Vorschlag:
        • comfortable night trains
        • enjoy the journey and gradually discover the new landscape
        • significantly reduce your travel emissions
    • Innerhalb eines Absatzes stimmt der Link http://www.ecopassenger.org nicht
    • Textvorschlag für "Need some more Information?
      • The initiative "Erasmus by train" aims to promote train travel within Eramus. If you have any further questions, visit :
  2. Die Info, dass es ggf. eine Finanzierung von der EU gibt, könnte man auch schon auf Seite 1 des Flyers packen? Das ist ja auch eine Motivation warum man mit dem Zug fahren könnte.

  3. Ich habe aus eurem Feedback eine neue Version (v3) erstellt. Außerdem habe ich die Farben angepasst. Neues Feedback ist also erwünscht (smile)

  4. Die Anregungen sind alle richtig  gut umgesetzt. Mir gefällt der Flyer so schon ziemlich gut. Vielen Dank!

    Bevor die endgültige Version beschließen, müssten wir den Flyer noch an das CI der Uni anpassen und z.B. die Logos von Erasmus+ sowie vom IZ einpflegen.

  5. Feedback zu Version 4:

    • bahn.de → bahn.com
    • auf die neuerstellte Seite "Plan your journey" von Erasmus by Train verweisen: https://erasmusbytrain.eu/plan-your-journey/
      • Anweisungen zu "How to plan your train travel" evtl. noch entsprechend anpassen
    • Links anklickbar machen
    • Leerzeichen korrigieren (es gibt ein paar Leerzeichen zu viel und mindestens eines fehlt, bei "flying?The")
    • Formatierung auf Seite 2 schöner gestalten
      • Abstände bei der Liste kürzen
      • evtl. Überschrift in Uni-blau?
    • Green Office-Logo hinzufügen
  6. Ich finde die Version im nicht Uni-CI bedeutend schöner.