Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata
 

Das Meeting beginnt um 18:00 Uhr.

Der Beitrittslink (das Meeting wird über WebEx abgehalten):

https://unistuttgart.webex.com/unistuttgart/j.php?MTID=mb1e39469551fb2763169746462387282
Donnerstag, 18 Feb., 2021 18:00 | 2 Stunden | (UTC+01:00) Amsterdam, Berlin, Bern, Rom, Stockholm, Wien
Meeting-Kennnummer: 121 911 7076
Passwort: stuvus



1. Begrüßung

2. Feststellung der Anwesenheit


2.1. Feststellung der Anwesenheit

Choices Your Vote Current Result: (71 Total Votes)
Ich bin da und stimmberechtigt Feststellung der Anwesenheit
34 Votes , 47%
Ich bin da und nicht stimmberechtigt Feststellung der Anwesenheit
37 Votes , 52%

2.1.1. Erneute Feststellung der Beschlussfähigkeit um 20:00 Uhr

2.2. Feststellung der Anwesenheit 2

Choices Your Vote Current Result: (29 Total Votes)
Ich bin da und stimmberechtigt Feststellung der Anwesenheit 2
29 Votes , 100%


3. Berichte

3.1. Bericht des Vorstands

3.2. Bericht des StuPa

3.3. Bericht der Fachgruppen

3.4. Bericht der Referate

3.5. Berichte der AKs

4. Hochschulgruppen

4.1. Aberkennung einer Hochschulgruppe (Beschluss)

AntragstellendLina Weber, Fabian Grote

4.1.1. Mail der Hochschulgruppe (20.01.2021)

Hallo Frau Weber,


wir nehmen Bezug auf Ihre E-Mail vom 18.01.2021 zum Thema "Antrag auf Aberkennung der Hochschulgruppe 'Christen an der Uni'". Darin bitten Sie uns, am 21.01.2021 in der stuvus-Sitzung Stellung zu Ihrem Schreiben zu nehmen. Eine Frist von nur drei Tagen ist für eine Stellungnahme unzumutbar. Nach Rücksprache mit unserem Rechtsanwalt ist für eine Stellungnahme eine Frist von mindestens 14 Tagen angemessen. Wir bitten daher um eine angemessene Fristverlängerung. Bitte bestätigen Sie uns diese Fristverlängerung kurzfristig. Vielen Dank.


Viele Grüße Thomas Pavelka

4.1.2. Antwort von der Sitzungsleitung (21.01.2021)

Hallo Herr Pavelka,


gerne geben wir ihnen mehr Zeit zu einer Stellungnahme. Nach Satzung braucht es eine Stellungnahmen zur Aberkennung nicht zwingend zur Begründung der Antragstellerin. Beginnend mit der heutigen Mail wären 14 Tage der 4. Februar 2021. Die nächste stuvus-Sitzung bei der der Antrag besprochen werden wird ist der 18. Februar 2021 ab 18:00 Uhr. Ich werden den Tagesordnungspunkt heute Abend von der Sitzung nehmen, d.h. es wird keine Abstimmung geben.


Mit freundlichem Gruß

Christopher Behrmann

4.1.3. Stellungnahme der Gruppe (12.02.2021)

Sehr geehrte Damen und Herren,


beiliegendes Schreiben erhalten Sie mit der Bitte um Kenntnisnahme.


Mit freundlichen Grüßen
i.A. Alexandra Pranu
Sekretariat


Höss | Rechtsanwälte


4.1.4. Weitere Begründungen der Antragstellenden (07.02.2021)

Empfehlung


Die stuvus-Sitzung empfiehlt die Aberkennung der Hochschulgruppe "Christen an der Uni" aufgrund wiederholten Verstoßes gegen die Satzung der Studierendenschaft zur Anerkennung von Hochschulgruppen, explizit dem Vertreten eines der Wissenschaft entgegengerichteten Weltbilds und einer diskriminierenden Haltung bezüglich der sexuellen Orientierung.

4.2. Abstimmung

Choices Your Vote Current Result: (33 Total Votes)
Ja Abstimmung
29 Votes , 87%
Nein Abstimmung
1 Votes , 3%
Enthaltung Abstimmung
3 Votes , 9%

Ergebnis: 29 Ja-Stimmen, 1 Nein-Stimme, 3 Enthaltungen



5. Projektmittel


6. Weitere Tagesordnungspunkte

6.1. Lehre im Sommersemester (Ziel: Diskussion)


6.2. Leitfaden für Erstsemestereinführungen (vertagt: Ziel: Empfehlung)

https://wiki.stuvus.uni-stuttgart.de/x/H8dKBg

Empfehlung


Die stuvus-Sitzung empfiehlt den Beschluss des vorliegenden Leitfadens für Erstsemestereinführungen mit allen in der Sitzung beschlossenen Änderungen. Redaktionelle Änderungen können noch vorgenommen werden.

6.3. Abstimmung ESE-Leitfaden

Choices Your Vote Current Result: (0 Total Votes)
Ja Abstimmung ESE-Leitfaden
0 Votes , 0%
Nein Abstimmung ESE-Leitfaden
0 Votes , 0%
Enthaltung Abstimmung ESE-Leitfaden
0 Votes , 0%
Pending Voters : Sonngard Dieterle , Fabian Grote , Fabian Zeisberger , Sebastian Eckardt , Tim Neumann , Alexander Dürr , Marius Lichtl , Nico Wüstner , Paul Joseph , Lina Weber , Laura Gerstner , Franziska Förch , Philip Schmidgall , Jolanda Lehmann , Sarah Müller , David Brüne , Maximilian Kehrer , Tobias Nerz , Isabell Faißt , Sebastian Dallinger , Silja Wach , Isabel Reinhardt , Vivien Langhans , Svenja Loy , Matthias Ehrhardt , Marco Raible , David Kopp , Leon Eberlein , Felicitas Leese

6.4. Leitfaden für Tagungen und Exkursionen (Ziel: Empfehlung)

WIP - Tagungen & Exkursionen-v13-20210210_223708.pdf

Empfehlung


Die stuvus-Sitzung empfiehlt den Beschluss des vorliegenden Leitfadens für Erstsemestereinführungen mit allen in der Sitzung beschlossenen Änderungen. Redaktionelle Änderungen können noch vorgenommen werden.

6.5. Abstimmung Leitfaden Tagungen

Choices Your Vote Current Result: (0 Total Votes)
Ja Abstimmung Leitfaden Tagungen
0 Votes , 0%
Nein Abstimmung Leitfaden Tagungen
0 Votes , 0%
Enthaltung Abstimmung Leitfaden Tagungen
0 Votes , 0%
Pending Voters : Sonngard Dieterle , Fabian Grote , Fabian Zeisberger , Sebastian Eckardt , Tim Neumann , Alexander Dürr , Marius Lichtl , Nico Wüstner , Paul Joseph , Lina Weber , Laura Gerstner , Franziska Förch , Philip Schmidgall , Jolanda Lehmann , Sarah Müller , David Brüne , Maximilian Kehrer , Tobias Nerz , Isabell Faißt , Sebastian Dallinger , Silja Wach , Isabel Reinhardt , Vivien Langhans , Svenja Loy , Matthias Ehrhardt , Marco Raible , David Kopp , Leon Eberlein , Felicitas Leese

6.6. Rezept von AK Green Canteen (Ziel: Feedback)

210218-Antrag-AK-Green-Canteen-Rezept-1.pdf


6.7. Videokonferenztools

Antrag-stuvus-Sitzung-Videokonferenztools-1.pdf


7. Vorstellung von Exkursionen

8. Sonstiges






  • No labels

1 Comment

  1. Ich hab eine durchsuchbare Version der anwaltlichen Stellungnahme aus "Aberkennung einer Hochschulgruppe" gefunden, ich weiß nicht ob sie aufs Wort gleich ist, aber es sieht so aus.

    https://www.hochschul-bibelkreise.de/wp-content/uploads/2021/02/2021-02-13_Stellungnahme_Christen-an-der-Uni.pdf

    Dass ich das gefunden habe, heißt nicht, dass ich der Hochschulgruppe zustimme, tatsächlich möchte ich mich stark von den Punkten distanzieren, die auch durch das Referat DG&S kritisiert wurden.